Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Logo des Lehrstuhls Software-Engineering und Progammiersprachen

Weiteres

Login für Redakteure

Softwaretechnik

Klausurtermine

Ort, Zeit

Vorlesung:

Fr 8-11 Uhr, HS 3.31

Übungen:

Di 8-10, SR 0.03

Di 12-14, SR 0.03

Vorlesungsinhalte

Die Vorlesung beschäftigt sich mit den Prinzipien und Methoden des zur Entwicklung großer Softwaresysteme.
Diese können nur im Team entwickelt werden, weil die zu entwickelnden Softwaresystem entweder sehr groß sind (z.B. mehr als 1 Mio Zeilen Quellcode) oder extremen Sicherheitsanforderungen genügen müssen (z.B. Flugzeugsteuerung). Meistens reichen dazu auch keine Teams mit 3-4 Personen aus, sondern die Teamgrößen können auch mehre 100 oder 1000 Personen umfassen. Deshalb erfordert dieEntwicklung großer Softwaresysteme eine Reihe organisatorischer Maßnahmen und Techniken, die vom Programmieren kleiner Systeme, wie sie vom Grundstudium her bekannt sind, nicht erforderlich sind.

Nach einer Einführung verschiedener Software-Lebenszyklus-Modelle werden die einzelnen Schritte der Softwareentwicklung (Entwurf, Analyse, Spzifikation, Verifikation und Test) behandelt. Dabei werden verschiedene Methoden für einen sytematischen Entwurf, Techniken für eine strukturierte Analyse,sowie Methoden und Techniken für eine formale Spezifikation großer Softwaresysteme vorgestellt und diskutiert. Besonderer Wert wird auf den objektorientierten Ansatz zur Softwareentwicklung gelegt.

Teilnahmevoraussetzung

entsprechend der allgemeinen Modulbeschreibung

Folien

Übungen

Zum Seitenanfang