Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Logo des Lehrstuhls Software-Engineering und Progammiersprachen

Weiteres

Login für Redakteure





Programm

Vorläufiges Programm

Sonntag, 29. September 2013

ab 18:00Grillabend

Montag, 30. September 2013

09:00-10:15
Begrüßung
M. Anton Ertl
(TU Wien)
PAF: A portable assembly language based on Forth
Markus Frenkel
(Fernuniversität Hagen)
INFINITY - Eine erweiterbare Programmiersprache
Kaffeepause
10:45-12:15
Herbert Kuchen
(WWU Münster)
Extending a Model-Driven Approach for the Cross-Platform Development of Business Apps
Baltasar Trancon y Widemann
(TU Ilmenau)
Syntaxanalyse auf Wiedervorlage
Wolf Zimmermann
(MLU Halle-Wittenberg)
Abstraktionen von Prozeduraufrufen, Parallelität und Ausnahmebehandlung
Mittagessen
14:00-15:30
Andreas Stadelmeier
(Duale Hochschule Baden-Württemberg)
Implementierung eines Typinferenzalgorithmus für Java 8
Matthias Grimmer
(Universität Linz)
An Efficient Native Function Interface for Java
Bernhard Scholz
(University of Sydney)
Finding Security Bugs in Java Programs using Datalog
Kaffepause
16:00-17:00
Sebastian Wendt
(MLU Halle-Wittenberg)
Typprüfung mittels Attributgrammatiken auf natürlichsprachlichen Anforderungsbeschreibungen technischer Systeme
Christian Berg
(MLU Halle-Wittenberg)
Konsistenzprüfung bei der Anforderungsfindung für hydromechatronische Systeme
Abendessen

Dienstag, 1. Oktober 2013

09:00-10:30
Gergö Barany
(TU Wien)
pylibjit: A JIT Compiler Library for Python
Mathias Weber
(TU Kaiserslautern)
Generierung von Informationssystemen mit Integritätsbedingungen und Sicherheitseigenschaften
Luc Bläser
(Hochschule für Technik Rapperswil)
COMPOSITA: A Study in Runtime Architectures for Massively Parallel Systems
Kaffeepause
11:00-12:30
Thomas S. Heinze
(FSU Jena)
Control Flow Unfolding of Workflow Graphs Using Predicate Analysis and SMT Solving
Insa Stucke
(CAU Kiel)
Automated Verification of Relation-Algebraic Matching Program
Clemens Grelck
(University of Amsterdam)
An Efficient Scalabe Runtime System for S-Net Dataflow Component Coordination
Mittagessen
14:00-15:30
Rene Franke
(MLU Halle-Wittenberg)
Effiziente Synchronisation in Mehrkernumgebungen
Raimund Kirner
(University of Hertfordshire)
Specification of Real-Time Systems with Mixed Time-Criticality
Jens Knoop
(TU Wien)
Turning Conjectures into Positive Knowledge: Proving Precision of Worst-Case Execution Time-Bounds
Kaffeepause
ab 17:30Stadtführung mit anschließendem Dinner

Mittwoch, 2. Oktober 2013

09:00-10:30
Gunther Schmidt
(Universität der Bundeswehr München)
A Surprising Link between Functional Programming and Topology
Stefan Bohne
(senTec Elektronik GmbH Ilmenau)
Ein auf partieller Auswertung basierendes Tool-Framework für binäre Datentypen
Nikita Danilenko
(CAU Kiel)
Functional Kleene Closures
Kaffepause
11:00-12:15
Christian Heinlein
(Hochschule Aalen)
Vorstellung der Programmiersprache MOSTflexiPL mit Live-Demonstration
Verabschiedung
Mittagessen

Zum Seitenanfang